interaktive Lerneinheit

Unser Körper

ZUM

© 1999-2007 Hans-Dieter Mallig (hdm)

Das menschliche Skelett

(Wie arbeitet man eigentlich mit so einem Selbstlernkurs?)
 
 

(hdm)
Das menschliche Skelett
als Zeichnung
 
Links siehst du eine Zeichnung vom menschlichen Skelett mit den Umrissen des Körpers, rechts ein Skelettmodell aus Plastik.
Du siehst, dass die äußere Form unseres Körpers weitgehend durch das Skelett bestimmt wird.
Die vielen Knochen, aus denen das Skelett besteht, erscheinen jedoch zunächst etwas verwirrend.
Wenn du dir das Mausabtastbild des Skeletts anschaust, kannst du dir nach und nach die Namen der einzelnen Knochen aufrufen und lernen. 

.Du kannst auch zu einem Arbeitsblatt springen, das du dir ausdrucken kannst und in das du die Namen der einzelnen Knochen eintragen kannst. 

Mit dem Memory-Quiz lernst du die Knochen spielend. 

Die einzelnen Knochen müssen natürlich auch irgendwie zusammenhalten. Das geschieht einerseits mit Hilfe von Bändern, die die Knochen verbinden und andererseits mit Hilfe der Muskeln, die auch mit Bändern und Sehnen an den Muskeln ansetzen und diese stabilisieren. 
Diese Verbindung der Knochen untereinander geschieht über die bereits erwähnten Bänder und Sehnen. Sie stabilisieren das Skelett und ermöglichen es, uns zu bewegen. 
Wenn du schon in deiner Schulzeit etwas für dein Skelett und damit deinen Körper tun willst, ist es wichtig, dass du einen Schulranzen trägst, der auch zu dir und deinem Körper passt, wie z. B. McNeill Schulranzen. Schultaschen, die nicht passen oder zu schwer sind, sind nämlich nicht gut für den Rücken. Denn wer zu lange mit einem zu schweren Ranzen zur Schule geht oder seinen Ranzen falsch (z. B. nur auf einer Schulter) trägt, kann mit der Zeit Haltungsschäden wie eine krumme Wirbelsäule o. Ä. (Für die Muskelfunktion gibt es eine extra Seite "Muskulatur am Oberarm", die du von der Körper-Startseite auch aufrufen kannst.) 
Viele Knochen sind untereinander beweglich verbunden und dadurch entstehen Gelenke wie das Handgelenk oder das Kniegelenk. (Über Gelenke kannst du dich im Biologie-Buch oder in einem Lexikon informieren, solange es noch keine interaktive Seite zu Gelenken gibt.)
 

Werbefoto ã Firma Hahn 
Skelettmodell 
Hast du die Namen und die Lage der Knochen gut gelernt, 
kannst du dein Wissen mit dem 

Skelett-Anatomie-Trainer oder mit
 dem 

Skelett-Lückentext überprüfen.



Das Skelett besteht aus Knochen

Über die Zusammensetzung und den Aufbau der Knochen kannst du in den folgenden Versuchen mehr erfahren:

Versuch 1: Entfettung von Knochen

Versuch 2: Entkalkung von Knochen

Versuch 3: Festigkeit von Knochen

[Haftungsausschluss]  [Datenschutz]
Zurück zur Körper-Startseite

(Diese Lerneinheit ist noch nicht vollständig.)
Humboldt

Last modified: