interaktive Lerneinheiten aus dem Selbstlernprogramm 
Säugetiere

© 2013  Hans-Dieter Mallig
Ernährung und Verdauung: Das Gebiss

Hundekopf WSchädel
 Oben siehst du links das Foto von einem Hundekopf, rechts die Graphik von einem Hundeschädel mit den deutlich zu erkennenden Zähnen.
Maus Mit dem Mausabtastbild des Schädels  kannst du dir dich über die verschiedenen Zähne und ihre Aufgaben informieren.

Stift.Druck dir das Arbeitsblatt aus und trage die Namen und Aufgaben der Zähne in der Tabelle ein..

Stift.Du kannst dir ein Arbeitsblatt ausdrucken, in dem du die Zähne entsprechend ihrer Bedeutung anmalen kannst.

Wir haben gesehen, dass es im Hundegebiss verschiedene Zahntypen gibt. Aufgebaut sind alle Zähne im Prinzip gleich. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Aufgaben wie abnagen, Beute schlagen, Fleisch zerschneiden oder Knochen zermalmen, sind sie in ihrer Form jedoch mehr oder weniger verschieden ausgebildet. Sie sind ihrer Funktion angepasst.
Ein Gebiss, das so wie das eines Hundes aufgebaut ist, bezeichnet  man als Fleischfressergebiss oder als Raubtiergebiss.
Um die Gebisse von verschiedenen Säugetieren zu vergleichen, schreibt man ihre Zahnformel auf. Dabei notiert man die Anzahl der verschiedenen Zähne auf den beiden Körperseiten und von Unter- und Oberkiefer in eine Tabelle. Dabei beginnt man am Oberkiefer auf der einen Seite hinten und schreibt schrittweise die Zahnzahl auf, bis man auf der anderen Seite hinten angekommen ist. Anschließend macht man das entsprechend für den Unterkiefer.

Oberkiefer:
 Backenzähne vordere Backenzähne Eckzahn Schneidezähne Schneidezähne Eckzahn vordere Backenzähne  Backenzähne
 Backenzähne vordere Backenzähne Eckzahn Schneidezähne Schneidezähne Eckzahn vordere Backenzähne  Backenzähne
Unterkiefer

Die Zahnformel des Hundes  kannst du am Bildschirm ausfüllen.
Um die verschiedenen Zahntypen und Zähne zu lernen, kannst du das   Memory-Quiz spielen. 

Deinen Lernerfolg kannst du mit einem Lückentext einem Quiz überprüfen.
Zur Startseite zum Thema Hund


Weitere
Selbstlernmaterialien (Häuschen-anklicken)
zur Startseite ZUM Eduvinet
Humboldtschule
Rotteck-Gymnasium
Last modified: