interaktive Lerneinheiten aus dem Selbstlernprogramm 
Säugetiere

© 2013  Hans-Dieter Mallig
[Zurück zur vorhergehenden Seite]
Arbeitsblatt 1: Gebiss des Hundes
Dieses Arbeitsblatt kannst du dir ausdrucken:
Auftrag 1:  Trage in der Tabelle die Namen der Zähne und ihre Aufgaben ein.

Aufgabe


Knochen abnagenZum Schlagen oder
Festhalten der
Beute
Spitz und scharf unterstützen sie die ReißzähneZum Zerschneiden
von Fleisch. Wirken
wie Scheren
Zermalmen Knochen durch Druck und Raspelbewegung
Name


SchneidezähneEckzahn (auch
Fangzahn genannt)
vordere BackenzähneReißzahnBackenzähne
Gebiss
Name


SchneidezähneEckzahn (auch
Fangzahn genannt)
vordere BackenzähneReißzahn
(1. Backenzahn unten)
Backenzähne
Aufgabe


Knochen abnagenZum Schlagen oder
Festhalten der
Beute
Spitz und scharf unterstützen sie die ReißzähneZum Zerschneiden
von Fleisch. Wirken
wie Scheren
(2 und 3) Zermalmen Knochen mit Druck und Raspelbewegung 






[Zurück zur vorhergehenden Seite]   [zur Kontrolle]

Weitere
Selbstlernmaterialien (Häuschen-anklicken)
zur StartseiteZUMEduvinet
Humboldtschule
Rotteck-Gymnasium
Last modified: