interaktive Lerneinheiten aus dem Selbstlernprogramm 
Säugetiere

© 2014  Hans-Dieter Mallig

Ernährung und Verdauung:  Die Organe

Das Fleischfressergebiss der Hunde geht also auf das Raubtiergebiss des Wolfes zurück. Aber nicht nur beim Gebiss, auch beim Verdauen  der Nahrung ist der Körper der Hunde auf die Fleischnahrung optimiert. Um dich über die Verdauungsorgane zu informieren, kannst du auf das Mauszeigerbild Maus aufrufen.

Richback Verdauungsorgane
Du hast dich mithilfe der oberen Abbildung und des Mausabtastbildes über die verschiedenen Teile des Verdauungstraktes informieren können. Sicher ist dir ein sehr unscheinbares Organ aufgefallen, dem beim Verdauungssystem des Hundes keine besonders große Bedeutung zukommt. Welches wird es wohl sein?

Kannst du dir vorstellen, warum dieses Organ beim Verdauungssystem des Hundes keine besondere Bedeutung hat?


 Ikon Drucke dir ein Arbeitsblatt aus und trage in der Tabelle die Namen der Organteile und deren Aufgaben ein. (Du hast sie mithilfe des Mauszeigerabtastbildes Maus (oben) lernen können.)

 Ikon Hier kannst du dir ein Arbeitsblatt ausdrucken und die Teile des Verdauungssystems mit verschiedenen Farben anmalen. 



Um die verschiedenen Teile des Verdauungssystems zu lernen, kannst du dieses   Memory-Quiz spielen.
Es gibt auch ein  Memory-Quiz , mit dem man die Aufgaben der einzelnen Teile des Verdauungssystems pauken kann. Außerdem gibt es zur Lernkontrolle einen Lückentext und ein Quiz.

Zur Startseite zum Thema Hund


Weitere  
Selbstlernmaterialien (Häuschen-anklicken)
zur Startseite ZUM Eduvinet
Humboldtschule
Rotteck-Gymnasium
Last modified: