Ein kleiner Selbstlernkurs zum Thema Haus- und Nutztiere

© 2014 Hans-Dieter Mallig (hdm)
Das Pferde-Skelett
(Wie arbeitet man eigentlich mit so einem Selbstlernkurs?)
Nötige Vorkenntnisse:
Das solltest du schon mal gesehen haben und wiedererkennen:
  • ein Pferd
  • ein Bild von einem Knochengerüst
  • ...Was kann ich hier Lernen?

    Den Aufbau des Knochengerüsts beim Wirbeltier Pferd.
    Die Namen der einzelnen Knochen.
    Den Aufbau speziell eines Pferdefußes und die daraus sich ergebende Art der Fortbewegung.

    Abgebildet ist unten eine Zeichnung von einem Pferde-Skelett mit den Umrissen des Körpers.
    Du siehst, dass die äußere Form des Körpers weitgehend durch das Skelett bestimmt wird.
    Pferdeskelett
    (hdm)
    Das Skelett des Pferdes als Zeichnung
    Die vielen Knochen, aus denen das Skelett besteht, erscheinen jedoch zunächst vielleicht etwas verwirrend.
    Maus Wenn du dir das Mausabtastbild des Pferde-Skeletts anschaust, kannst du dir nach und nach die Namen der einzelnen Knochen aufrufen und lernen.

    Die einzelnen Knochen müssen natürlich auch irgendwie zusammenhalten. Das geschieht einerseits mit Hilfe von Bändern, die die Knochen verbinden und andererseits mit Hilfe der Muskeln, die auch mit Bändern und Sehnen an den Muskeln ansetzen und diese stabilisieren.
    Viele Knochen sind untereinander beweglich verbunden und dadurch entstehen Gelenke wie das Kniegelenk zwischen Oberschenkel- und Unterschenkelknochen oder im Bereich der Fußwurzelknochen das Fußgelenk.
    Arbeitsblatt.Du kannst auch zu einem Arbeitsblatt springen, das du dir ausdrucken kannst und in das du die Namen der einzelnen Knochen eintragen kannst.
    Bei einem anderen Arbeitsblatt Arbeitsblatt kannst du die Verschiedenen Knochen in den Farben abmalen, die wir auch bei den anderen Wirbeltieren verwenden.

    Zu welcher Tiergruppe zählt man ein Pferd, das als Stützapparat ein knöchernes Skelett mit einer Wirbelsäule besitzt?
    Fußskelett
    Menschenfuß
    Fuß
    Pferdefuß 
    Von links sieht man die Graphiken eines menschlichen Fußes und eines Pferdefußes  mit den gleichen Farben, wie du sie schon vom vorhergehenden Arbeitsauftrag oben kennst. Dann folgt ein Foto vom Skelett eines Pferdefußes.
    Zu welchen Fußknochen gehört beim Menschen der Fersenknochen?
    Wo ist beim Pferd die Ferse?

    Wir stehen mit unserem Fuß auf Zehen-, Mittelfuß- und Fußwurzelknochen, praktisch auf der Fußsohle. Wir sind Sohlengänger..
    Auf welchen Knochen steht das Pferd?


    HundefußHundefußFußVon links sieht man Graphik und Foto vom Fußskelett von Hund und dann vom Pferd.
    Beide stehen auf den Zehen. Beide sind Zehengänger. Aber es besteht dennoch ein Unterschied.

    Wie steht eigentlich der Hund auf dem Boden?
    Und wie steht das Pferd auf dem Untergrund?
    HundefußPferdefuß

    Pferde sind Steppentiere.  Bei ihnen hat sich für das Laufen auf dem meist harten Steppenboden die Fortbewegung auf einer Zehe pro Fuß als Vorteil herausgestellt und sich durchgesetzt. Noch bei den Vorfahren, den fuchsgroßen Urpferdchen, die im Wald auf weichem Waldboden lebten, waren 4 - 5 Zehen pro Fuß vorhanden, ähnlich wie heute bei Schweinen..

    Beim Pferd ist der Fußnagel bzw. die Fußkralle stark vergrößert. Sie schützt den Zehenknochen und heißt Huf. Hufe wachsen wie unsere Zehennägel oder Fingernägel. Wir müssen unsere Nägel immer wieder schneiden oder feilen. Bei Pferden nutzen sich die Hufe beim Laufen auf steinigen und sehr harten Oberflächen ab, auf weichen Böden geschieht das nicht und dann müssen sie bearbeitet, gesägt oder gefeilt werden. Pferde, die als Nutztiere gehalten werden, bekommen gegen die zu starke Abnutzung der Hufe vom Schmied eiserne Hufeisen.
    Welchen Begriff kann man für Tiere finden, die auf Hufen laufen?

    Du kannst die Namen und die Lage der Knochen des Pferde-Skeletts üben mit einem auszufüllenden  Lückentext oder einem Quiz-Trainer zum Pferde-Skelett oder einem Skelett-Memory.
    Mit  einem Auswahl-Lückentext  und einem weiteren Quiz kannst du überprüfen, was du auf dieser Seite gelernt hast.





    Weitere
    Selbstlernmaterialien (Häuschen-anklicken)
    zur StartseiteZUMEduvinet
    Humboldtschule
    Rotteck-Gymnasium
    Last modified: