Längenmaße


© 2001-2007 Hans-Dieter Mallig (hdm)

Lückentext-Trainer für Klasse 5

WurmelFür G8 stehen Übungen mit heute üblichen Längenmaßen mm, cm, dm, m und km zur Verfügung: Übung 1, Übung 2

Die weiteren Übungen waren im G9 hilfreich. Sie greifen auch auf heute nicht mehr verwendete Maßeinheiten zurück. Bei den ursprünglichen Maßeinheiten kam man immer durch Multiplikation der Maßzahl mit 10 zur Maßzahl der nächst kleineren Maßeinheit, bei der Division durch 10 zur Maßzahl der nächst größeren Maßeinheit.
Du kannst dich zunächst über diese ursprünglichen Längenmaße informieren.
Wenn du dich mit diesen nicht mehr gebräuchlichen Maßeinheiten dam und hm nicht beschäftigen willst, kannst du solche Aufgaben mit dam und hm in den Lückentexten weglassen.
Es gibt Lückentexte zur Umwandlung der Längenmaße, bei denen keine Kommazahlen vorkommen und es gibt Lückentexte zur Umwandlung der Längenmaße in denen Kommazahlen vorkommen.

[Zur Seite Freiarbeit] [Zur Mathematik-Startseite]


Weitere
Selbstlernmaterialien
auf der Homepage-
Startseite
(Häuschen anklicken)

Last modified: